Einzelberatung

Psychologische Einzelberatung-/therapie

Eine psychologische Beratung beschäftigt sich mit eingegrenzten Problembereichen und umfasst
gewöhnlich nur wenige Sitzungen. Die Arbeitsweisen und Methoden sind ähnlich wie in einer Therapie. Ihre persönliche Situation wird unter dem psychologischen Blickwinkel beleuchtet und Sie erhalten Anregungen, wie sie anders damit umgehen können. Die Themen werden lediglich nicht in der gleichen Tiefe und Gründlichkeit bearbeitet wie in einer Therapie.

 

Einzelberatung in Belastungssituationen

Belastungen am Arbeitsplatz, Veränderungen der Lebenssituation, Unzufriedenheit mit der Freizeitgestaltung: All das kann Auslöser für eine Sinnkrise sein, oder auch für das Gefühl, dass das Leben so nicht weitergehen kann. Die meisten Menschen kennen Phasen im Leben, in denen sie den Eindruck haben, dass sie eine psychologische Beratung benötigen. Sie fühlen sich jedoch "nicht genug" belastet als dass sie eine Therapie "bräuchten" und suchen aus diesem Grund keine professionelle Hilfe. Viele finden Hilfe in Büchern oder in Gesprächen mit Freunden. Wenn Sie den Wunsch verspüren, eine professionelle Perspektive auf Ihre spezielle Situation zu erhalten, dann können Sie gern mit mir Kontakt aufnehmen.

 

Einzelberatung bei Beziehungsproblemen

Häufig kommt es vor, dass nur eine/r der PartnerInnen das Bedürfnis verspürt, an der Partnerschaft zu arbeiten und professionelle Hilfe in Anspruch zu nehmen. Das heißt nicht, dass eine Beratung sinnlos wäre. Denn es kann sehr fruchtbar sein, sich über seine eigenen Unzufriedenheiten und Wünsche klarer zu werden und eigene Bedürfnisse deutlicher vertreten zu können. In systemischer Hinsicht ist die Paarbeziehung ein Mikrosystem, und wenn sich in diesem System ein Teil verändert, dann wird sich auch beim anderen Teil etwas ändern müssen.

 

Liebeskummer/ Trennung/ Verlassen werden

Die meisten Menschen haben solche Phasen bereits durchlebt und dennoch fühlen sie sich mit diesen existenziellen Themen häufig allein. Freunde und Bekannte können eine große Unterstützung sein. Allzuoft jedoch quält einen die Zurückweisung, dass das Verlassen werden oder das Alleinsein viel tiefgreifender ist, als man es sich vorgestellt hat. Es fällt so schwer, loszulassen. Die Stimmung und das Selbstbewusstsein wollen sich nicht rehabilitieren. In einer Einzelberatung kann ich Sie unterstützen, von den alten Hoffnungen Abschied zu nehmen und einen Neubeginn zu wagen.

 

Erziehungsberatung

Sowohl als Alleinerziehende, als auch als Paar besteht in der Erziehung von Kindern permanent die Notwendigkeit, Entscheidungen zu treffen. Wenn Sie es regelmäßig als kraftkostende Herausforderung erleben, Erziehungsmaßnahmen festzulegen und umzusetzen, kann ich Sie in einer Erziehungsberatung unterstützen, mehr Sicherheit in ihren Handlungen zu erlangen. Ziel der Beratung ist es, Vorgehensweisen zu entwickeln, die einerseits Ihrer persönlichen Familiensituation (z.B. starke berufliche Einbindung, getrennte Elternteile, alleinerziehend, binationale Elternschaft, neue Partnerschaften, u.a.) entsprechen, anderseits allgemein anerkannten Erziehungsregeln gerecht werden.